Samstag, November 21, 2009

Kaffeeklatsch?

Auf den ersten Blick sieht es danach aus, aber der Verzehr dieser kleinen Kuchen ist sicher nicht anzuraten. ;-) Da hätte man ganz schön Schaum vor dem Mund.
Es handelt sich vielmehr um meine neueste Seife: Zimt-Vanille. Sie besteht hauptsächlich aus Kokosnussöl, überfettet ist sie mit Sesamöl und Jojobaöl. Die braune Färbung ist rein durch gemahlenen Zimt entstanden, und beduftet ist sie natürlich mit ätherischer Ölmischung "Zimt-Vanille".


Kommentare:

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Schon wieder so lecker!!! Tolle Ideen hast Du!
Liebe Grüsse
Dany

Dörte hat gesagt…

sieht genauso lecker aus, wie diese kleinen Marzipan-teilchen.

liebe Grüße Dörte

Nadelfee hat gesagt…

zum anbeißen schön ;o))) !!
lg
Sonja-Maria

BirgitR. hat gesagt…

Man bekommt richtig Appetit auf Süßes beim Betrachten der Seifen.
Zimtseifen eignen sich nicht nur zum Händewaschen und Duschen, sie "beduften" das ganze Badezimmer.