Samstag, November 21, 2009

Kaffeeklatsch?

Auf den ersten Blick sieht es danach aus, aber der Verzehr dieser kleinen Kuchen ist sicher nicht anzuraten. ;-) Da hätte man ganz schön Schaum vor dem Mund.
Es handelt sich vielmehr um meine neueste Seife: Zimt-Vanille. Sie besteht hauptsächlich aus Kokosnussöl, überfettet ist sie mit Sesamöl und Jojobaöl. Die braune Färbung ist rein durch gemahlenen Zimt entstanden, und beduftet ist sie natürlich mit ätherischer Ölmischung "Zimt-Vanille".


Kommentare:

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Schon wieder so lecker!!! Tolle Ideen hast Du!
Liebe Grüsse
Dany

Dörte hat gesagt…

sieht genauso lecker aus, wie diese kleinen Marzipan-teilchen.

liebe Grüße Dörte

Nadelfee hat gesagt…

zum anbeißen schön ;o))) !!
lg
Sonja-Maria

BirgitR. hat gesagt…

Man bekommt richtig Appetit auf Süßes beim Betrachten der Seifen.
Zimtseifen eignen sich nicht nur zum Händewaschen und Duschen, sie "beduften" das ganze Badezimmer.

sommerlese hat gesagt…

Hallo Klusi,

das sieht ja direkt lecker aus und riecht sicherlich wunderbar.

Ich liebe Seifen, aber hauptsächlich lege ich sie zwischen meine Wäsche! :-)

Liebe Grüße
Barbara