Donnerstag, Januar 22, 2009

Orangerie

Die erste Seife des Jahres konnte ich heute aus der Form holen.


Auch wenn sich der Geruch erst noch entfalten muss, sie duftet jetzt schon sehr fruchtig.

Und hier das Rezept:


250 g Rapsöl,
225 g Kokosnussöl,
100 g Macadamianussöl,
100 g Kakaobutter,
100 g Jojobaöl,
30 g Bienenwachs,

Für die Lauge habe ich einen Teil des Wassers durch Zitronensaft ersetzt.


Gefärbt ist die Seife mit Dragocolor "Blütenorange", beduftet mit äth. Ölen Zitrone, Grapefruit, Orange, Mandarine, einem Hauch Ingwer sowie etwas Parfumöl.


Außerdem habe ich am Schluss noch die abgeriebene Zitronenschale dazu gegeben.
Und so sieht sie "aufgehübscht" aus ;-)