Sonntag, November 02, 2008

Honey

Eine Seife mit Bienenwachs und einem reichlichen Klacks Honig habe ich vor ein paar Tagen gesiedet. Heute konnte ich sie ausformen und schneiden.
25 % Palmöl,
20 % Rapsöl,
20 % Kakaobutter,
8 % Babassu,
7 % Distelöl,
5 % Bienenwachs,
5 % Lanolin,
5 % Erdnussöl,
5 % Sesamöl
Beduftet ist sie mit PÖ "Honeywash" und "Hafer-Milch-Honig".

Kommentare:

Traumschaumseife hat gesagt…

Uih, die sieht ja perfekt aus!!
Der Duft hört sich auch sehr lecker an! (Äh, kann man Duft hören...egal...)
Wie hast du denn den Rand hinbekommen?

LG,
Claudia

Traumschaumseife hat gesagt…

Hat dein Mann Bienen?

Klusi's Tagebücher hat gesagt…

Hallo Claudia,
Bienen hat mein Mann nicht, aber er besorgt sich immer jede Menge Wachsplatten, weil er diese Kerzen im Winter besonders gerne mag.
LG
Susanne