Freitag, Juni 06, 2008

Ziege im Garten ;o)

Eine Ziegenmilchseife habe ich vor 3 Tagen gesiedet. Der Seifenbrei ist ungefärbt, aber ich habe grüne und rote Seifenschmipsel untergemischt. Beduftet ist sie mit äth. Öl Pfefferminze und Geranium sowie PÖ Johannisbeere. Die Mischung ist richtig sommerfrisch und lecker.


Die Lauge habe ich mit Pfefferminztee gerührt.
Folgende Pflanzenfette habe ich verwendet:
Kokosnussöl,
Palmöl
Aprikosekernöl,
Jojobaöl,
Mandelöl
Johanniskrautöl
überfettet 12 %
Zuletzt habe ich reichlich Ziegenmilchpulver dazugegeben.

Kommentare:

Sambucus hat gesagt…

Mmmmm, lecker!!!! Sieht aus wie eine Eiswaffel.... Und die hellblaue Farbe ist auch schön, und da ist auch kein Pigment drin?
Liebe Grüsse,
Sílvia.

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Wie ich sehe,hast du wieder zwei besondere Kreationen hergestellt!Beide gefallen mir gut,wobei die "Eiswaffel" bestens in mein Bad passen würde!Und wie immer spüre ich den Duft in der Nase! Liebe Grüße,Ulla

Nadelfee hat gesagt…

Wouw, ist das tolle Sefe die Waffel sieht zum anbeißen schön aus ;o).
LG Sonja-Maria

Iris H. hat gesagt…

liebe susanne,
ich hatte ja von dir ein seifenpaket in dem auch schafmilchseife drin war und die ich gerade benutze.
U-hund, die ist super lecker!!! ein wunderschöner duft!!!!!

danke noch einmal!

Friederike hat gesagt…

danke für deinen Kommentar. Ich bin richtig begierig, deinen Blog zu erkunden. Anemone hat mich total für Seifensieden und Creme-herstellen begeistert. Das war nicht schwer, früher hatte ich da schon mal eine Phase,dann allerdings Probleme, Zutaten zu bekommen. Das war noch vor-Internet-Zeiten. Jedenfalls, was ich sagen wollte: ich schau mich hier um, ich find's toll hier.
liebe Grüße von Friederike

Traumschaumseife hat gesagt…

Zum reinbessen! Machst du noch eine Eisseife dazu?

Liebe Grüße,
Claudia

patchmaus hat gesagt…

Zufällig bin ich auf deiner Seite gelandet! Eine Seife sieht schöner aus als die andere. Die sind bestimmt viel zu schade zum Verbrauch! Besonders die Frauenmantelseife sieht wunderschön aus!
LG Ute

Maartje hat gesagt…

Köstlich! Lecker! Da bekommt man Appetit sich ins Schaumbad zu stürzen...
Im Wendland habe ich eine Seifensiederin besucht in ihrer Werkstatt und war genauso begeistert, wie hier bei Dir mir alles anzuschauen. Du bist sehr kreativ, Susanne.

Liebe Grüße, Maartje