Sonntag, Juli 22, 2007

Speik-Lavendelseife



Ich wollte eine Seife herstellen, die möglichst nahe ans Original kommt.


Verwendete Fette und Öle:


25 % Macadamianussöl,
20 % Olivenöl,
20 % Kokosnussöl,
15 % Distelöl,
15 % Rapsöl,
3 % Annattoöl,
2 % Rizinusöl
Ätherische Öle Lavendel, Speik, Geranium, Patchouli und Palmarosa,
etwas Meersalz, Pigment "Blütenorange".




Keine Kommentare: