Samstag, Januar 06, 2007

Eispalast




















Diese Seife ist bereits im alten Jahr entstanden. Leider gab's bei meiner großen Form Probleme, die Seife wurde nicht richtig fest. Ich habe sie im Ofen nachbearbeitet. Die obere Seife ist im Kaltverfahren, die unteren runden Stücke im Heißverfahren hergestellt.

Zusammensetzung:
Kokosnußöl 30 %
Palmöl 30 %
Rapsöl 18 %
Rizinusöl 6 %
Maiskeimöl 6 %
Sheaöl 5 %
Jojobaöl 4 %
Bienenwachs weiß 1 %
Außerdem: Joghurt, rosa Tonerde, Titanoxid, Zucker,
Beduftung: Eukalyptus, Lavendel, Litsea, Zitrone, Zypresse.
Der Duft ist sehr frisch, daher paßt der Name gut dazu.

Keine Kommentare: